#WHVNEWS

#WHVNEWS

Bleibt auf dem neusten Stand und erfahrt hier alles über den WHV - unsere #WHVNEWS >>>>

#TICKETS

#TICKETS

Ihr wollt in der #NORDFROSTHÖLLE dabei sein? Kein Problem! Hier lang zu den #TICKETS >>>>

 

#TEAM

#TEAM

Unser #TEAM im Portrait >>>>

#LIVE

Verfolge die Spiele #LIVE und von überall! Hier geht es zum offiziellen Liveticker der DKB Handball Bundesliga >>>>

 

#MOINMOIN

NÄCHSTES HEIMSPIEL
 04.05.2018 // 20:00 Uhr
 vs. HC Rhein Vikings
 // TICKETS  // LIVETICKER

 

News

  • 23-04-2018

    Wichtiger Punkt gegen Schwartau

    Die Zweitliga-Handballer des Wilhelmshavener HV haben dne letzten Doppelspieltag der Saison mit einem überraschenden Punktgewinn abgeschlossen: Im Heimspiel gegen den VfL Lübeck-Schwartau erkämpften sich die ersatzgeschwächten Jadestädter ein 27:27 (15:13)- Unentschieden. Bester WHV-Werfer gegen den Ligadritten war Rene Drechsler mit acht Toren.

    mehr lesen »

  • 22-04-2018

    Keine Chance beim Meister

    Der Wilhelmshavener HV hat zum Auftakt des Doppelspieltags am Freitag eine klare Niederlage kassiert: Beim neuen Meister und Bundesliga-Rückkehrer Bergischer HC verloren die Zweitliga-Handballer deutlich mit 22:35 (9:19) Toren. Aus dem ersatzgeschwächten Team von Trainer Christian Köhrmann ragte der zehnfache Torschütze Tobias Schwolow heraus. Heute am späten Nachmittag schließt der WHV das Handball-Wochenende in der Nordfrost-Arena mit dem Heimspiel gegen den Ligadritten VfL Lübeck-Schwartau ab.

    mehr lesen »

  • 20-04-2018

    Knallharter Doppelspieltag

    Die Doppelspieltage in der 2. Handball-Bundesliga - mit zwei Partien in weiniger als 48 Stunden - bringen die Spieler immer wieder an ihre Leistungsgrenzen und zwar vollkommen unabhängig davon, wo die beteilgiten Teams in der Tabele platziert sind. Für den Wilhelmshavener HV kommt es an diesem Wochenende knüppeldick: Heute Abend spielen die Jadestädter beim designierten Meister und Bundesliga-Rückkehrer Bergischer HC vor - am Sonntag (17 Uhr, Nordfrost-Arena) folgt dann das Heimspiel gegen den drittplatzierten VfL Lübeck-Schwartau.

    mehr lesen »